Mir san ...

Da Hocha, da Moierbauer und da Wirtsbou 

Im Grunde genommen drei mittlerweile einigermaßen erwachsene Bauernsboum vom Land, die in ihrem jugendlichen Leichtsinn im Jahr 2000 eine – im wahrsten Sinne des Wortes – Schnapsidee hatten: Volksmusik.
Daraus entstand der Horrido Express. Zunächst zu zweit, später zu dritt, mit unserem Beeni. Zu einer Zeit, in der die Lederhosn noch belächelt wurde und uns keiner so richtig für voll nahm, tingelten wir mit unserem Gschbusi* heimliche Geliebte eines Musikanten  – Musi – Trio umanana* umher/herum . Damals noch keine Ahnung vom Leben, der Welt und vor allem der Musik, wuchsen wir jedoch schnell mit unseren Aufgaben und haben uns zu dem entwickelt, was wir heute sind – ein gaaanz besonderes Erlebnis. Getreu unserer Philosophie „Heute buchen, morgen fluchen“, ruinieren wir jedes Fest, egal ob Hochzeit, Bierzelt oder Geburtstagsfeier.
Mir gfreima se mir! Auf engs!* euch / ähhhh: Sie
Eure Horror Show!

Unsere nächsten Termine

null

September 2020

null
Ausgenüchtert • Dilirium Drölf Biwara

Oktober 2020

null
Vorglühen • in da Dahoamität 

November 2020

null
07.11 | Weinfest • Tremmersdorf

Horrido Express Pressepaket

Die komplette Palette

Hier findet ihr alles was sonst keiner will!
Download

Die Horridos auf Insta

null

Kontakt

null

E-Mail:

info@horrido-express.de
null

Benni sei Nummer:

0160 • 98 94 06 28
null

Fir die Post:

Horrido Express • Alexander Thurn
Neustädter Str. 10
95519 Oberbibrach

Anfrageformular:

Wos habts'n vor?